Jan Nielinger und Albian Kokollari - LSV holt zwei Abwehrrecken aus Wiescherhöfen

Fußball-Westfalenligist Lüner SV meldet mit dem 22jährigen Rechtsfuß und Innenverteidiger Albian Kokollari und dem 19jährigen Linksfuß und Linksverteidiger Jan Nielinger zwei junge und hoch gewachsene Defensive vom benachbarten Landesligisten TuS Wiescherhöfen als Neuzugänge. Beide unterschrieben einen Vertrag für die Spielzeit 2020/21. Damit kann Trainer und Sportlicher Leiter Christian Hampel jetzt schon auf einen Kader von 22 Spielern setzen - 15 vom alten Stamm und sieben Neuzugänge.

Abwehrmann Albian Kokollari wurde am 7. Juni 1997, in Hamm geboren, ist 1,91 m groß und wohnt in Hamm.

Zuletzt war er beim Landesligisten TUS Wiescherhöfen, wo auch schon die Ex-LSVer Mark Bördeling als Trainer und David Wündisch als Spieler aktiv waren, gemeldet. Für den TuS bestritt er bis zum Ausbruch der Corona-Krise in dieser Saison 15 Spiele. Die beiden Serien davor war er beim TuS Uentrop aktiv, davor jeweils eine Serie beim A-Ligisten Türkischen SC Hamm und bei der Bezirksliga-Zweiten des Oberligisten Westfalia Rhynern. In der Jugend spielte er u.a. bei FC Pelkum sowie dem TuS Lohauserholz.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.