+++ Lüner Löwen weiterhin ungeschlagen +++

Verbissen wird um jeden Ball gekämpft ( rur)

Lüner Löwen weiterhin ungeschlagen

Die Zeichen gegen SV Borussia Emsdetten stehen heute am neunten Spieltag voll auf Attacke. Der LSV liegt drei Punkte hinter dem Spitzenreiter Gievenbeck in Lauerstellung. Unsere Defensive gehört derzeit mit nur sechs Gegentoren  zum Besten, was die Westfalenliga Herren Staffel 1 zu bieten hat. Stellt sich nur die Frage: „Wie verkraften unsere Lüner Löwen den verletzungsbedingten Ausfall des Abwehrrecken, Kapitän Matthias „Matze“ Drees? Borussen-Trainer, Steffen Molitor, verfügt über eine topfite Mannschaft und sucht den Anschlus an das obere Mittelfeld. Das Team belegt mit 13 Punkten gleichauf mit drei weiteren Mannschaften und einem negativen Torverhältnis von11:12 den neunten Tabellenrang.

Zum Spiel: Die erste Hälfte auf Lüner Seite einfach nur leblos und grottenschlecht. Die Borussen zeigen, wo es lang geht und generieren eine Chance nach der anderen. Unser Defensive ist noch der beste Teil der Mannschaft. Bis zur Halbzeit fallen keine Tore, obwohl Emsdetten die bessere Mannschaft ist.

Zweite Hälfte: In der Kabine ist es wohl ziemlich laut geworden, wie Coach Schmeing es in der Pressekonferen zusammenfasst. Der LSV spielt nun auf das Trainingstor, und plötzlich läuft es. In der 53.Minute die erhoffte Führung durch Nico Berghorst. Dann ist es einmal mehr Milan Sekuklic, der zum 2:0 erhöht (68.) Als Emsdetten nach einer Unstimmigkeit zwischen Keeper Hennig und seinen Vorderleuten und dem Foulspiel in der Box den folgerichtigen Elfmeter zum Anschlusstreffer verwandelt (80.), wird das Ganze noch einmal unnötig spannend. Joker Nico Cygiel macht in der 90. Minute alles klar. Die Lüner Löwen bleiben zum achten Mal in Folge ungeschlagen und erobern punkktgleich hinter Nottuln Platz drei. Gievenbeck führt mit drei Punkten Vorsprung die tabelle an. Auswärts in der "Kroppenarena wartet am 10. Spieltag für unsere Löwen ein Hammerspiel gegen TuS 05 Sinsen.

 

 Im Fanlager: Ebenezer „Fifi“  Bovensmann (Nkrumah), ehem. LSV-

Oberligaspieler, trommelt uns zum Sieg (rur)                                                                                                                                 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.