+++ Grün-weiß Nottuln kann kommen +++

Liga-Start: Grün-weiß Nottuln kann kommen.

Nach intensiven Trainingseinheiten steht nun der Liga-Start, Saison 2021-2022, bevor. Die Mannschaft des Lüner SV brennt auf den Anpfiff. Testspiele sind nun Makulatur. Jetzt heißt es auf dem Rasen Flagge zu zeigen und als Mannschaft geschlossen aufzutreten. Trainer Axel Schmeing bringt das derzeit beste Team auf den Platz, kein leichtes Unterfangen bei den zahlreichen Langzeit-Verletzten. Vereinsseitig hofft man dennoch auf eine starke Leistung und auf viele Zuschauer. Anstoß im Stadion Schwansbell ist um 15 Uhr. Clubhaus und Cateringstationen sind ab 13 Uhr geöffnet. An diesem ersten Heimspiel nimmt auch wieder eine Wohngruppe der AWO teil. Das Fußballgeschehen ist eine willkommene Abwechslung im Lebensalltag der Menschen mit Behinderung.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.