+++ Bereits der 15. Ausfall +++

Bereits der 15. Ausfall beim Lüner SV

Nicht die 0:2 Niederlage gegen den Westfalenligisten FSV Gerlingen schmerzt. Es ist vielmehr der Verlust von Rene Richter.. Es is der absolute Tiefpunkt. Mit dem Verdacht auf Bänderiss humpelt der Spieler in der Halbzeitpause gestützt auf zwei Kameraden vom Platz. Dabei hatte Coach xel Schmeing keine Senior als Auswechselspiel auf der Bank.Die verbliebenen neun Spieler der Stammmannschaft hatten nicht die Qualität um das Spiel zu drehen. Es war alles in allem ein gebrauchter Tag für den Lüner SV.

Rene Richter, medizinisch betreut durch Physiotherapeutin Nicole Kuksa und umsorgt von Coach Axel Schmeing (Foto Goldstein)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.