Frischer Wind mit Gökce und Burmann

Fußball-Westfalenligist Lüner SV baut seine Jugend-Abteilung für eine viel versprechende Zukunft auf. Die Marschrichtung soll für frischen Wind sorgen.“

Mit Cengiz Gökce und Sebastian Burmann gibt es dazu  zwei bei den Rot-Weißen altbekannte Gesichter, die künftig als Jugend-Koordinatoren neue Aufgaben übernehmen. Der 43jährige Gökce ist für den älteren Nachwuchs, die A in der Bezirksliga sowie die B und C in der Kreisliga A zuständig.

Burmann, 36 Jahre, kümmert sich um die D-, E- und F-Jugend. Bei der F baut er gerade als Trainer zusammen mit Kai Mlinski eine neue Mannschaft auf. Seit vier Jahren ist er als Jugendcoach beim LSV aktiv, trainierte die A- und B-Jugend.

Gökce hat schon zwölf Jahre LSV auf dem Buckel und trainierte in dieser Zeit die Kinder und Jugend ab der F bis zur B aufwärts. Jan-

Cengiz Gökce, Tel. 0172 / 4 17 39 18 

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sebastian Burmann, Tel. 0151 / 40 44 85 59 

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Komm zu uns ins Team.

  • Du hast Spaß am Fußballspiel.
  • Du hast Ehrgeiz
  • Du möchtest Deine Fähigkeiten verbessern.

Dann bist Du bei uns richtig.

Werde Mitglied

Der Lüner SV bietet in allen Altersklassen beste Trainingsmöglichkeiten auf Kunstrasen, geschulte Trainer und ein professionelles Coaching. Rund 200 Kinder und Jugendliche profitieren zurzeit davon.

Der Jugendvorstand sieht seine Aufgabe darin, Kindern und Jugendlichen, in der Jugendabteilung des Lüner SV eine sportliche „Heimat“ zu bieten. Kulturelle Wurzeln werden respektiert. Alle reden von Integration – beim Lüner SV wird sie gelebt, täglich. Zurzeit sind in unserer Fußballfamilie 15 Nationen vertreten. .

Werde Trainer im Jugendbereich

Die Jugendabteilung übernimmt  die Kosten zum Erwerb der Trainerlizenz sowie für Qualifizierungsmaßnahmen.

Werde Schiedsrichter

Hier zahlt der Verein die Kursgebühren und die Erstausstattung.
Als Schiedsrichter hat man freien Zugang zu den Veranstaltungen des DFB (Deutscher Fußball Bund)

Werde Jugend-Coach

In Kooperation mit unserer Partnerschule - Geschwister-Scholl-Gesamtsschule - bieten wir diese DFB Schulung an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Suchen

Sie erreichen uns:

Lüner SV Fußball e.V.

Postanschrift:

Lüner SV Fußball, Postfach 1672,

44506 Lünen

Geschäftssstelle:

Schwansbeller Weg 3, 44532 Lünen

Telefax: 02306 96171-21

Mail: info@luener-sv.de;

 --> Anfahrt

nach oben