Borussia Dortmund und Norwich City beim Lüner SV!

Der 17. Juli, könnte mit zwei Fußballknallern ein richtiges Fest für die Lüner BvB Fans werden. Im StadioSchwanssbell auf Naturrasen trifft die Reserve des Bundesligist Borussia Dortmund um 14.30 Uhr im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison in einem Freundschaftsspiel auf. Gegner Norwich City aus der Football League Championship. Trainer des englischen Zeitligisten ist mit Daniel Farke, in diesen Breiten kein Unbekannter. Der 41-jährige übernahm, vom SV Lippstadt kommend, im Herbst 2015, die Zweitvertretung des BvB. und führte die Mannschaft in der Saison 2016-2017 zur Vizemeistershaft der Regionalliga hinter Viktoria Köln. Zur Saison 2017-2018 übernahm er den englischen Club. Rund ein halbes Duzend der Mannschaft stammt aus deutschen Vereinen, teils aus der Bundesliga.Gleich im ersten Jahr an der Seitenlinie landete Farke mit seinem Team in der englischen 24er Liga auf dem 14. Tabellenplatz.Der Westfalenligist Lüner SV fiebert dem Kräftevergleich mit BvB II entgegen. Anpfiff der Begegnung ist am gleichen Tag um 18.00 Uhr.

 Das Aufeinandertreffen beider Mannschaften hat im Rahmen der Saisonvorbereitung fast schon Tradition. Für den Westfalenligisten Lüner SV aber auch für die Regionalliga-Zweite aus der Nachbarstadt wird es ein interessanter Test. BvB-Coach, Jan Siewert, aber auch unser Trainerteam Plechaty/Teichmann erhoffen sich Erkenntnise über den Stand der Vorbereitung, vor allem was die Kondition der einzelnen Akteure und die Leistungsstärke der Neuzugänge betrifft.. Co-Trainer der Dortmunder U 23 ist übrigens der Ex-LSVer David Solga.ur/jan

 

 

nach oben